Familie Zgraggen

Auf der Surener Alp Usser-Äbnet sind Andreas Zgraggen und seine Eltern Othmar und Antonia Zgraggen-Gisler sowie manchmal Geschwister von ihm anzutreffen. Sie sömmern über 40 Braunviehtiere, Kühe und Rinder. 

Auf dem Urner Talboden bewirtschaftet Familie Zgraggen die Schwändi in Attinghausen sowie andere Liegenschaften von insgesamt rund zwölf Hektaren. Hier erntet während des Alpsommers ein Angestellter das Heu und das Emd.

Als Nebenerwerb arbeiten Othmar und Andreas Zgraggen als Teilhaber beim Familienunternehmen Zgraggen Holding AG in Schattdorf mit.

Familie Zgraggen auf der Surener Alp Usseräbnet
Die Alphütte von Familie Zgraggen auf Surenen
Milchtransport
Othmar Zgraggen in einer Kampagne der